Mauersegler, die Bewohner des Luftmeeres (Seite 1)
© Klaus Roggel 
weiter
Fliegende Mauersegler am Berliner Himmel
weiter Seite 2 
weiter Inhalt
 
Die Rufe der Mauersegler
Mauersegler im Sturzflug

 

 

Segler mit "Luftplankton" im Kehlsack

Mauersegler im Flug

Flügelspannweite
40 - 42 cm
Länge vom Schnabel bis zum Schwanzende ca. 17 cm
 



 

stark bremsender Mauersegler
Segler mit Futter im prallen Kehlsack
Segler beim Insektenfang




Mauersegler im Flug

Mauersegler im Flug


Hallo! Bei Euch gefällt's uns.
In in der Luft finden wir alles was wir zum Leben brauchen. Nur unsere Brutpläzte in euren Städten werden immer weniger.
Wenn ihr eure Häuser renoviert, lasst uns bitte ein wenig Raum zum Leben. Wir mögen es einfach und schlicht.
Löcher, Fugen, Spalten und Ritzen in den Fassaden und unter den Dächern reichen uns.
Könnt Ihr da nicht mal was machen?

selber bauen!
Ja, das sieht gut aus. Danke!
  Na, klar!
Ja, das sieht gut aus. Danke!
selber bauen!
oder Niststätten kaufen.
Alle Fotos wurden am Himmel über der Dachterrasse Konstanzer Str. 4 aufgenommen!     © Klaus Roggel
 02.07.2014
zurück home
weiter Inhalt weiter weiter (2)