Aktiver Umweltschutz
Faszinierende Erfahrungen mit Mauerseglern
Wollen Sie nicht auch mitmachen?
Beobachtungen und Erfahrungen mit Mauerseglern in Berlin
Beobachtungsstandort:  Dachterrasse  in der Berliner Innenstadt
o
Die Brutsaisons in den Jahren 2017 -2019 verliefen erfolgreich und ohne Zwischenfälle. Viele Neuankömmlinge haben sich vor allem für die besetzten Nistkästen interessiert. Die leeren noch unbestzten Niststätten wurden zwar vielfach angeflogen, zu Bruterfolgen kam es leider nicht. So geht das schon seit ca. 10 Jahren.
Seit 2018 hat sich erfreulicherweise die Zahl der Brutpaare von 5 auf 9 erhöht.

Mauerseglervideo von Alessandro di Federico aus Italien.
Es ist so schön den Segleren beim Fliegen zuzuschauen.

Aktuell
Sitemap
zurück

Brutsaison 2021
25. April 2021
Wir werden sehen, wie sich die Mauerseglerkolonie in diesem Jahr entwickeln wird.
In wenigen Tagen sollten sie bei uns wieder eintreffen.
Hoffentlich kommen sie alle wohlbehalten aus Afrika zurück,

Aktuelle Informationen Mauersegler Kurzportrait
Mauersegler In Not  Es fehlen Nistplätze

Aktuelle Informationen Mauersegleraufzucht  2008
Mauerseglervideos

Aktuelle Informationen Großaufnahmen von fliegenden Mauerseglern
o
 1. Einführung
Diese Seiten sollen dazu beitragen, nötiges Grundlagenwissen über diese eigenartigen Flugkünstler zu vermitteln und vor allem Freude an unseren tierischen Mitgeschöpfen zu wecken.
Vielleicht wollen Sie ja selbst aktiv werden und sich näher mit den Seglern befassen.

Was Sie unbedingt wissen sollten, wenn Sie Mauersegler ansiedeln wollen:
  Viele Menschen sind irritiert. Warum fliegen die Mauersegler meine Nistkästen an, brüten aber nicht?
Man kann die Mauersegler in 2 Gruppen einteilen: kurz gesagt in Brüter und Nichtbrüter.
Die Brüter sind die Nistplatzinhaber und kehren jedes Jahr in ihre Niststätte zurück, um dort erneut eine Brut hochzuziehen.
Die Nichtbrüter sind Jungvögel, die noch nicht gebrütet haben, weil sie z.B. noch nicht geschlechtsreif sind. Sie unterscheiden sich von den Altvögeln auch dadurch, dass sie erst später in ihr Brutgebiet zurückkehren.
So um den 20. Mai treffen bei uns "die Neuen" ein. Im Gegensatz zu den Brütern, die pünktlich um den 1. Mai eintreffen, sind es die Ein- und Zweijährigen, die noch keinen festen Wohnsitz haben. Da sie erst am Ende des 2. Jahres geschlechtsreif werden, unterliegen sie keinem Zeitdruck hinsichtlich einer Brut und kommen wohl deshalb erst einen Monat später. Diese Youngsters, die als Nestlinge (aus Ihren Nisthöhlen heraus) in den Vorjahren direkt nach Afrika geflogen sind, kehren in ihr Brutgebiet zurück und müssen sich nun eigene Brutplätze suchen und natürlich auch einen Partner finden.
Man erkennt sie daran, dass sie zusammen mit anderen Seglern vorzugsweise unter Dachtraufen nach Nistmöglichkeiten suchen. Ist ein Spalt oder eine Nische gefunden, wird sie auf Tauglichkeit untersucht und bestenfalls eingenommen und besetzt. Schließlich bleiben Mauersegler ihrem Brutplatz ein Leben lang treu.
Noch ist es ein Spiel. Das Anfliegen will gelernt sein. Man sieht, dass sie beim Landen noch unerfahren sind und das Anfliegen an Niststätten oft unbeholfen aussieht. Bemerkenswert ist, dass unsere Dauerflieger auf dem Zug in den Süden Afrikas und zurück etwa 10 Monate kein einziges Mal mit festem Boden in Berührung gekommen sind.
Die Anflugmanöver erlebe ich in meiner Kolonie meist bei schönem Wetter jeden Tag in den Morgenstunden.
Dabei beobachte ich immer wieder, dass Mauersegler besetzte Nistplätze den leeren vorziehen und diesen Platz mit aller Macht erobern möchten. Da ein Nistplatz für Mauersegler ein rares Gut ist, wird er vom Nestinhaber unter lautem Protest verteidigt. Die Kämpfe können mehrere Minuten dauern. Der Unterlegene muss dann das Feld räumen.
Die Mauersegler folgen offenbar ihrem Instinkt, der ihnen sagt: dieser Brutplatz hat sich bereits bewährt und als brauchbar erwiesen. Das ist meine subjektive Erklärung für das Phänomen, das - soweit ich weiß - noch nicht erforscht wurde.
o
Ein Leben in der Luft, Einführung - Eine Liebeserklärung an die Mauersegler -
Einführung: Ein Leben in der Luft
Mauersegler, die Bewohner des Luftmeeres - Fotos von fliegenen Mauerseglern -
Beobachtungen und Erlebnisse mit Mauerseglern in der Berliner Innenstadt
  (Common Swift, Gierzwaluw, Martinet noir, Rondini) Beginn der Aufzeichnungen 2001
Lebensweise des Mauerseglers (Kurzinformation)  
o
 2 Niststätten - Nisthilfen - Nistkastenbau - (Anleitung mit Beispielen)
  Das Bauen von Nisthilfen ist nicht besonders schwer.
Hier bekommen Sie Anregungen und nützliche Tipps, wie man Nistkästen selber baut.
Anleitung zum Bau eines  Mauerseglernistkastens
Bauanleitung für Nistkästen (zum Selberbauen)
Ergänzung zur Bauanleitung, Schutzmaßnahmen
Mauerseglerschutz an Gebäuden - Merkblatt für Architekten
und Bauherrn
Broschüre NABU/DBU: Naturschutz am Haus Hilfe für Gebäudebrüter

Einbau-Nistkästen an Fassaden aus Mauerwerk und
Wärmedämmung (WDVS)

Artenschutz und Klimaschutz passen gut zusammen.

Bezugsquellen für Nisthilfen für Gebäude bewohnende Vogelarten und Quartiere für Fledermäuse
o
 3. Ansiedlung von Mauerseglern am eigenen Haus
Wie kann man Mauersegler gezielt ansiedeln?
o
  3.a Rufe von brütenden Mauerseglern
Anlockrufe zum Downloaden
  Tonaufnahme mit dem Stereorecorder TASCAM DR-07 MKII, 2,49 min, 2,6 MB
 

Um der Stagnation meiner Brutpopulation ein Ende zu bereiten, habe ich die Rufe meiner brütenden Mauersegler aufgenommen. Vielleicht sind die Rufe aus der heimischen Umgebung wirkungsvoller, als die Rufe von der CD, die ich bisher abgespielt habe.
Im Hintergrund singt eine Amsel. Aufnahmedatum: 9. Juni 2014

Wollen Sie nicht auch nistplatzsuchende Mauersegler anlocken?
Sie können sich die Lockrufe gern kostenlos herunterladen.
o
4.
Aktionen - Mauersegleransiedlungen an öffentlichen Gebäuden -
Warum machen wir das?
  Die Brutplätze der Mauersegler sind aus vielerlei Gründen stark rückläufig.
Wir möchten möglichst viele Menschen, denen der Fortbestand der faszinierenden Vögel am Herzen liegt, auf diesen Missstand aufmerksam machen und alle Naturfreunde auffordern, mitzuhelfen Ersatzniststätten bereitzustellen.
  Ein breit gestreutes Echo in den Medien soll über die Aktionen informieren und Nachahmer dazu bewegen, an Gebäuden, die dafür geeignet sind, selbst Niststätten anzubringen.
 

Die Gesichter unserer Städte verändern sich in raschem Tempo, wobei die Architektur immer gleichförmiger wird. Der Abriss alter Bausubstanz und das Wärmedämmen alter wie neuer Hausfassaden mit Styropor ist unter dem Deckmantel der Energieeinsparung große Mode geworden und wird auch noch vom Staat gefördert.

Dieser Unsinn ist weder ökonomsch noch ökologisch vertretbar. Über Fassadendämmung werden nicht 50 % sondern nur etwa 10 - 15 % Wärmeenegie eingespart. Wenn man erkannt hat, dass einzig die Industrie davon profitiert, solten sich alle Hauseigentümer und Mieter endlich gegen den staatlich verordneten Unfug zur Wehr setzen und helfen, dem Spuk ein Ende machen.
mehr...

Denn sonst sind wir auf dem besten Wege nicht nur unsere Häuser und Wohnungen zu ruinieren, sondern auch die Mauersegler als heimische Brutvögel aus Dummheit und Gedankenlosigkeit für immer zu verlieren. Jährlich werden so zigtausende Mauerseglerbrutplätze endgültig vernichtet. An Ersatzniststätten (Nistkästen) wird viel zu selten gedacht, weil sich die kargen Mauerseglernisthöhlen an für uns unzugänglichen Stellen befinden und daher oft gar nicht erkannt werden.

 
Deshalb rufe ich Sie dazu auf, den Mauerseglern möglichst viele Nisthilfen anzubieten, damit
wir uns auch noch in den nächsten Generationen an diesen fliegenden Sommergästen freuen können.
 
Nisthilfen gibt es zu kaufen und man kann sie auch selber bauen.
 
Aktion 2010-1    Gotzkowsky-Grundschule
Gotzkowsky-Grundschule
Ansiedlung von Mauerseglern an einer Schule in Berlin-Mitte
Anbringung der Niststätten: 15. März 2010 um 10:15 Uhr
Zinzendorfstr. 15-16, 10555 Berlin-Mitte
oooo
Aktion 2010-2  Rathaus Berlin-Wilmersdorf
Rathaus Berlin-Wilmersdorf
Ansiedlung von Mauerseglern am Rathaus Berlin-Wilmersdorf
Anbringung der Niststätten: 25. Mai 2010 um 12:00 Uhr
Fehrbelliner Platz 4, 10707 Berlin, Eingang Brienner Straße
oooo
Aktion 2007     DEUTSCHER BUNDESTAG
Die geplante Mauersegleraktion ist leider gescheitert.
Ansiedlung von Mauerseglern am DEUTSCHEN BUNDESTAG BERLIN
 
- - - - - Die geplante Mauersegleraktion ist leider gescheitert. - - - - -
Die uns zugewiesenen Nistplätze entsprachen nur unzureichend den Anforderungen
an MS-Niststätten. Die Bundestagsverwaltung war nicht gewillt eine Lösung zu finden.
 
oooo
  Aktion 2006  Gesundheitsamt Berlin Tempelhof
Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg, Rathausstr. 27, 12105 Berlin
Ansiedlung von Mauerseglern am Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg
  in bewährter Zusammenarbeit mit DieTierPaten
Die Anbringung der Nistkästen war erfolgreich!
oo oo
oo
  Aktion 2005  Mauersegleraktion an der TU Berlin
Neuer Standort der Mauerseglernistkästen am Turm der TU Berlin
Ansiedlung von Mauerseglern an der Technischen Universität Berlin (TUB)
 

in Zusammenarbeit mit

 Beschreibung ganz unten*)
 
5.
Fotodokumentation der Mauerseglerkolonie
Fots 2002
Fotos 2001 - 2002
  Beginn der Ansiedlung
Tödlicher Kampf um den Nistplatz - Mauersegler kontra Spatz -
 
Fotogalerie 2001 - 2002 
oo
Fotos 2003 - Der Mauersegler ist Vogel des Jahres 2003 -
Fotos 2003; Leider musste das Brutpaar aus Zeitnot das Nest aufgeben, um rechtzeitig die weite Reise nach Afrika antreten zu können. Schade!
  Erste Erfolge der Ansiedlung
 
Fotogalerie 2003
oo
Fotos 2004 Der 1. junge Mauersegler  ist da!  Jetzt ist es eindeutig. Ein gesunder Jungsegler schaut aus dem Kasten.   
Fotos 2004
1. Bruterfolg 
2. Bruterfolg 
 
Fotogalerie 2004 
oo
Fotos 2005
Bruterfolge
Fotogalerie 2005 
Fotogalerie 2005, Foto K. Roggel
  Nistkästen, Glasfenster erlauben jetzt den 'Blick hinter die Kulissen'
Leider sind die "Glas"-Nistkästen bislang verschmäht worden!
Fotos 2006  
Fotogalerie 2006 
 
o
Fotos 2007  
Mauerseglerjahr 2007
   
  5 Brutpaare  
 
Fotogalerie 2007 
   
 
o
Fotos 2008  
 Mauerseglerjahr 2008
   
  5 Brutpaare  
Einblicke in die Kinderstube: vom Ei bis zum flugreifen Vogel
Fotogalerie 2008 
Fotos von Mauerseglern 2008 Diashow
 
o
Fotos 2009  
  5 Brutpaare sind bereits wieder da. 10.05.09
  3 Eier im Nest 09.06.09  
Fotos einer Luftpaarung Diashow
Fotogalerie 2009 
Fotoalbum Diashow
 
o
Fotos 2010  
  6 Brutpaare sind bereits wieder da. 12.05.10
  3 Küken im Nest von Box 2 (einsehbar), 20.06.10  
 

Fotos von  Mauerseglern in allen Lebenslagen - und Nahaufnahmen von vorbeifliegenden Seglern

... alles läuft normal
Fotogalerie 2010 
... wildes Treiben auf der Dachterrasse
 
o
Fotos 2011
  7 - 8 Brutpaare sind bereits wieder da. 10.06.2011
  Nistplatz mit Kamera: 2 Eier im Nest  
Spatzenpaar kämpft tapfer mit einem uneinsichtigen Mauersegler um den Nistplatz. Die Spatzen haben den Kürzeren gezogen und haben eine Etage höher Quartier bezogen.
Fotogalerie 2011 
   
 
o

2012

Junge Mauersegler auf Nistplatzsuche üben das Anfliegen der Nistkästen und zeigen ihre Flugkünste

abfliegender Mauersegler
in
Superzeitlupe

Fotos 2013
  7 Brutpaare waren anwesend, aber nur die Hälfte hat gebrütet.
Die Brut wurde durch ein Ereignis unterbrochen.
Fotogalerie 2013 
Der Jungvogel wurde von Hand aufgezogen und freigelassen.
 
o
Der Film "Wildes Berlin"   © rbb
kurzer Filmausschnitt (1:48 Min)
 
Der Ausschnitt gibt einen kleinen Einblick in meine Mauerseglerkolonie in über 20 m Höhe unter dem Dach.

Fotos 2014
  nur 4 Brutpaare haben gebrütet.
Fotos von fliegenden Diashow 1
Diashow 2
Fotogalerie 2014 
Mauersegler Diashow 3 Diashow 4
o
Fotos 2015
  5 Brutpaare haben gebrütet.
Mauersegler Fotodokumentation

Fotogalerie 2015 
Sendung im rbb Fernsehen: Eine Oase für Mauersegler
o
Fotos 2017
  mindestens 5 Brutpaare brüten.
Mauersegler Fotodokumentation
mit lustigen Fotos
Fotogalerie 2017 
o
Fotos 2020 aktuell
  Neuer Stand: 9 Brutpaare brüten.
Mauersegler Fotodokumentation
neue Fotos
Fotogalerie 2020 
o
Die besten Fotos  
o
Mauerseglervideos  
o
6.
Erich Kaiser  Fütterung frisch geschlüpfter Küken
Einblicke in die Kinderstube der Mauersegler (Kronberg i.T.)  
Einmalige Fotos junger Küken, Foto Erich Kaiser
  Aussergewöhnliche Fotoserie (E) (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8)
Fotogalerie E. Kaiser
Faszinierende Forschung an einem "Hausvogel"
Gedanken zur Luftübernachtung des Mauerseglers
Gehäuftes Auftreten von Zweitbruten beim Mauersegler
Geschlechtsbestimmung beim Mauersegler
Häufig gestellte Fragen >>> Antworten von Erich Kaiser
7.
Wissenswertes
Brehms Tierleben Eine historische Betrachtung des Mauerseglers, aufgespürt in Brehms Tierleben von 1882   Eine Rarität! Beschreibung des Mauerseglers in Geßner's Vogelbuch von 1669
Historische Ansichten über den Mauersegler von Karl Wilhelm Beichert
 
Das ist noch mal gut gegangen. Eine böse Krähe wollte mich fressen. Foto K. Roggel
  über den Mauersegler von 1882  Geschichtliches über
Geßner's Vogelbuch  den Mauersegler
  über den Mauersegler von 1669
lieber ein Spatz in der Hand ...
   
8.
Neues aus der Wissenschaft
Forschung: Warum leben Mauersegler fast ausschließlich in der Luft? < Wissenschaft im Dialog >
Der Biologe Arndt Wellbrock von der Universität Siegen gibt auf diese Frage eine Antwort bzw. Mutmaßungen..
Forschung: Mauersegler bleiben ihren Reisezielen in Afrika treu
Der Biologe Arndt Wellbrock beobachtet seit fast fünf Jahren das Zugverhalten von Mauerseglern. Seine Erkenntnisse hat er jetzt im „Journal of Avian Biology“ vorgestellt.
Forschung: Zehn Monate in der Luft
Mauersegler frisst und schläft im Dauerflug
Forschung: Behavioural thermoregulation in the Common Swift during flight
Dr. Christian Neumann - Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Forschung: Lebenslaufstrategien des Mauerseglers
    (Fachgruppe Oekologie Prof. Claudia Witte Uni Siegen)
Forschung: Brutkolonie des Mauerseglers (Apus apus) in einer Autobrücke Skript-PDF-Datei
Forschung: Wie Mauersegler im Schlaf ihre Position halten
Forschung: Forschungsgruppe Vogelschlaf, Dr. Niels Rattenborg, Max-Planck-Institut für Ornithologie
Forschung: Gift-Molekül als Minikompass - Aggressives Hyperoxid hilft beim Ausrichten nach dem Magnetfeld
Forschung: Kognitionsforschung - Geruchsnavigation bei Vögeln
Forschung: Daten und Flugleistungen des Mauerseglers - Tabelle - Quelle: BUND
Forschung: Nestanflug - Anfluggeschwindigkeit: Die Tiere schießen mit bis zu 70km/h in die Nisthöhle...
Geheimnis des ewigen Flugs (DER SPIEGEL vom 25.02.08)
Nachbau eines Mauerseglers, Mikroflugzeug Roboswift: Der Spion, der aus der Luft kommt
www.birdpix.nl   Die besten Nahaufnahmen von Mauerseglern
Flugakrobaten im Visier (der Wissenschaft); Aerodynamik des Vogelflugs  
Vögel im Winter füttern - Wie ist es richtig? (2006)  
Idealgewicht für Vielflieger (2006)    
     
9.
Verschiedenes:
Zu Besuch in der Vogelklappe
Dr. Almut Malone, zu Besuch in der "Vogelklappe" (2005)  
Melanie findet einen jungen Segler
Junger Mauersegler aufgelesen (2005)  
Frau Birinchi fand einen jungen Segler
Broschüre: Naturschutz am Haus  
Tiere als Nachbarn, Artenschutz an Gebäuden Aufzucht eines jungen Mauerseglers in der "Vogelklappe"
Merkblatt für Bauherren und Architekten
Nistkästen auf dem Messestand
Erfahrungsberichte anderer Seglerfreunde
Mauerseglerforum
o
Innenhof, Nordfassade oberhalb der Dachterrasse
Brandwand zum Nachbarhaus
  Nistkasten-Kolonie mit 16 Brutplätzen
Mauerseglerlied
Mauerseglerlied
http://www.youtube.com/watch?v=9xHR_wAVMgw

Mitgewirkende: Carsten Meyer (Komposition, keyboards, melodica, Arrangement), Jacques Palminger (drums, Kommunikation), Chris Dietermann (gitarre, bass, Aufnahme, Mix), Frank Eichhorn (vocals, Text), Conny Priester (background-vocals), Jan Rillich (background-vocals) sowie ein unbekannter Trompeter aus dem Maxim Gorki Theater Berlin.
o
10.
  Übersicht der Fotogalerien
o
   Fotogalerien 2002:
1
2
3
4
5
6
Gefahrenstellen
o
   Fotogalerien 2003:
7
8
9
10
11
12
13
14
15
o
   Fotogalerien 2004:
16
17
18
19
20
o
   Fotogalerien 2005:
21
22
23
24
25
26
27
28
29
   Fotogalerien 2006:
28
29
30
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2007:
31
29 29 29 29 29 29 29 29
   Fotogalerien 2008:
32
33
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2009:
34
00
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2010:
35
36
37
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2011:
38
00
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2013:
39
00
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2014
40
00
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2015
41
00
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2016
--
00
0
31
32
33
34
28
29
   Fotogalerien 2017:
42
00
0
31
32
33
34
28
29
o
11.
 Artenschutz an Gebäuden
Artenvielfalt in der Großstadt Berlin (Nahaufnahmen von Insekten, Hummeln, Bienen, Wespen, Käfern und seltenen Arten  ...) Tiere als Nachbarn
Besuchen Sie bitte auch meine Webseite:
Artenschutz an Gebäuden
Artenschutz an Gebäuden
Artenvielfalt in der Großstadt Berlin (Nahaufnahmen von Insekten, z.B. Hummeln, Bienen, Wespen, Libellen, Schmetterlinge sowie Käfer und seltene Arten ...) Motto: Tiere als Nachbarn
o
Liebe Mauerseglerfreunde und -freundinnen,
Für die vielen freundlichen E-Mails möchte ich mich sehr herzlich bedanken.
Ich freue mich sehr auf Ihre Post und das positive Echo spornt mich an, diese Seite weiter zu betreiben und zu aktualisieren. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern auf den Webseiten. Hier die Seitenübersicht.
Wenn Sie Lust haben, schreiben Sie mir eine E-Mail oder geben mir Anregungen,

Anfragen zum Thema Mauersegler beantworte ich gern und möglichst schnell. Sollte ich Ihre Fragen nicht beantworten können, leite ich sie an den führenden Mauerseglerexperten Erich Kaiser aus Kronberg i.T. weiter.

Vergessen Sie bitte nicht neben Ihrem Wohnort auch Ihre Festnummer anzugeben. Ich rufe Sie gern zurück.

o
Haftungsausschluß/Disclaimer:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Rufe des Mauerseglers Mauersegler und der 'Goldene Schnitt'
o
© Bildrechte:
Wegen häufiger Anfragen
bezüglich der Veröffentlichung meiner Fotos sowie der Fotos von Erich Kaiser, gestatten Sie mir den folgenden Hinweis:
Alle gezeigten Texte und Bilder unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Kopie oder Nutzung ausserhalb der Internetseite <mauersegler.klausroggel.de>, ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Autors / Fotografen gestattet. Grundsätzlich dürfen Fotos nur zu privaten Zwecken heruntergeladen werden und eine Einbindung der Bilder in fremde Webseiten ist ohne Erlaubnis nicht gestattet.

Falls Sie Fotos aus dieser Webseite veröffentlichen wollen, können Sie mich gern ansprechen. Bei Medien- wie Presseveröffentlichungen (gewerblich) sende ich Ihnen die gewünschten Fotos in hoher Auflösung per E-Mail zu. Preis je Foto: 30 EURO. Die Erlöse fließen zu 100% in Naturschutzprojekte.
o
12.
 DieTierPaten

*) Die Stiftung Pro Artenvielfalt engagiert sich für den Schutz frei lebender Wildtiere, ihrer Lebensräume und fördern so die Artenvielfalt. Sie springen ein, wo die konsequente Realisierung wichtiger Artenschutzprojekte an Finanzmittelknappheit (z. B. der öffentlichen Kassen) zu scheitern droht. Sie unterstützen Wildtier-Schutzprojekte nachhaltig finanziell und organisatorisch durch professionelles Fund-Raising und Event-Marketing. Als gemeinnützige Naturschutz-Management-Gesellschaft können die TierPaten - anders als viele Vereine - mit kurzen Entscheidungswegen und hoher Effizienz operieren.

www.dietierpaten.org
Alle Mauerseglerschutzprojekte wurden von der Stiftung Pro Artenvielfalt finanziert.
Stiftung Pro Artenvielfalt™
Meisenstraße 65
33607 Bielefeld
Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!
Telefon: 0521 - 2997 888
Telefax: 0521 - 2997 889
eMail: team@stiftung-pro-artenvielfalt.org
Ansprechpartner: Roland Tischbier
  Die Stiftung Pro Artenvielfalt™ ist durch vorläufigen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Innenstadt, St.-Nr. 305/5981/1222 vom 18.12.2008 als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt. Spenden sind steuerlich absetzbar.
o
   © 2002 - 2020 - aktualisiert: 25.04.2021
home
Autor u. Webmaster: Klaus Roggel
o